Samstag, 4. Juli 2015

FRIEDRICHSHAFEN: Vermisst Gabriele Speth (2012)

Wo ist Gabriele Speth?

Ich hatte schon vor über zwei Jahren über das Verschwinden von Gabriele Speth berichtet und möchte nun nochmal auf den Fall aufmerksam machen. Auch in der Sendung "Aktenzeichen xy ungelöst" wurde der Fall ausführlich berichtet und es wurde dazu auch ein Filmbeitrag ausgestrahlt. Mir hatte jemand gesagt, das Gabriele Speth gefunden wurde, aber nach eigenen Recherchen war schnell klar, das dies nicht so ist. Gabriele Speth ist nach wie vor verschwunden.
Bildergebnis für gabriele speth gefunden
Gabriele Speth
Foto: Polizei

Alles ist wie immer: Gut gelaunt verlässt eine 45-jährige Frau das Haus, um bei einem Spaziergang auszuspannen. Doch dann kehrt sie nicht nach Hause zurück. Nur mühsam kann die Polizei die Wegstrecke der Vermissten rekonstruieren. Für den Ehemann und ihre Kinder beginnt eine furchtbare Zeit zwischen Hoffen und Bangen.

Gabriele Speth, genannt Gabi, lebt mit ihrer Familie in Friedrichshafen-Fischbach. Regelmäßig unternimmt sie allein längere Spaziergänge über die umliegenden
Felder. So auch am Dienstag, dem 13. November 2012, drei Tage vor ihrem 46. Geburtstag. Sie verlässt das Haus gegen 15 Uhr, Handy und Portemonnaie nimmt sie wie üblich nicht mit.

Mehrere Zeugen 

Auf ihrem Weg wird Gabi Speth noch mehrfach von Zeugen gesehen, zuletzt gegen 16 Uhr auf einer Landstraße zwischen den Ortsteilen Spaltenstein und
Schnetzenhausen. Doch plötzlich verliert sich ihre Spur. Möglicherweise wollte sie Schnetzenhausen durchqueren und entlang der darauf folgenden Landstraße zurück nach Hause gehen. Ob sie das tat, ist unbekannt.

Als Gabi Speth nicht nach Hause zurückkehrt, geben ihr Ehemann und die drei Söhne gegen 22.30 Uhr eine Vermisstenanzeige auf. Doch trotz umfangreicher
Suchmaßnahmen fehlt von der dreifachen Mutter bis heute jede Spur. Wurde sie Opfer eines Verbrechens? Gegen ein freiwilliges Verschwinden spricht, dass Gabi Speth weder Geld noch Papiere bei sich hatte, auch blieb ihr Konto bis heute unangetastet.

Personenbeschreibung (zum Zeitpunkt des Verschwindens):

  • 45 Jahre alt, 
  • 1,64 m groß, 
  • sehr schlank, 
  • nachkenlange dunkelbraune Naturlocken, 
  • braune Augen; 
  • bekleidet mit schwarzem Cordmantel, Halstuch oder Schal, dunklen Jeans und kniehohen Stiefeln.

Fragen nach Zeugen: 

  1. Wer hat Gabi Speth am 13. November 2012 oder später gesehen? 
  2. Wer kann Angaben zu ihrem Verschwinden machen?
  3. Wer kennt Gabi Speth und kann Angaben zu möglichen Kontakten der Vermissten außerhalb von Friedrichshafen machen?
  4. Zu Beginn des Spaziergangs soll Gabi Speth am Ortsrand von Fischbach nacheinander mit zwei Frauen geredet haben, mit einer älteren Dame und miteiner jüngeren Frau mit Kinderwagen. Beide werden dringend gebeten, sich zu melden.

Zuständig: Kripo Friedrichshafen, Telefon 07541 / 701 21 00

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen