Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2014 angezeigt.

GÖTTINGEN: Tötungsdelikt z .N. von Monika Körtke (1991)

Wer tötete Monika Körtke?
Noch immer Zeugen gesucht

Mittwoch, der 31. Juli 1991: Es sind Sommerferien, ruhig und besinnlich geht es in der altehrwürdigen Universitätsstadt Göttingen zu. Es ist Urlaubszeit, auch die Studenten haben Semesterferien, die Daheimgebliebenen freuen sich über einen Sommertag aus dem Bilderbuch. Schon gegen Mittag registriert die Wetter-Warte in Geismar 27° C, am Nachmittag platzen die Freibäder in Weende, Grone und am Brauweg aus allen Nähten. Das ändert sich schlagartig, als gegen 16 Uhr ein Gewitter aufzieht, die Menschen machen sich auf den Weg nach Hause. Doch das Gewitter zieht an Göttingen vorbei, es fallen nur ein paar Tropfen. Also widmen sich viele Göttinger ihrem Garten, mähen Rasen oder bereiten das Grillen für den Abend vor.
Ein richtig gemütlicher Abend, es ist noch warm, viele haben tagsüber Getränke besorgt, um sich einem netten Fußball-Abend zu machen, auch in der Wilhelm-Weber-Straße in Göttingen. Die ARD überträgt das Ligapokal - Halbfinale W…

WOLFSBURG: Tötungsdelikt z.N. von Sabine Bittner

Warum musste Sabine Bittner sterben?! Auftragsmord?


Sabine Bittner - berufstätige Ehefrau und Mutter zweier Kinder - hat sich frei genommen. Kaum jemand weiß, dass sie an diesem Tag allein zu Hause sein wird. Sie erledigt Einkäufe und bringt die Tüten noch ins Haus. Doch es bleibt keine Zeit mehr auszupacken. Von irgendwoher taucht eine unbekannte Person auf und erschießt die Frau. Ein Auftragsmord - davon ist die Kripo überzeugt.

Donnerstag, 29. November 2012 
An einem normalen Donnerstagvormittag steht das Wohnhaus im Fanny-Lewald-Ring in Wolfsburg-Reislingen leer. Dann arbeiten Sabine Bittner und ihr Mann. Die Kinder sind in der Schule. Doch heute ist der Tagesablauf anders. Sabine Bittner verabschiedet sich früh morgens von ihren Töchtern und fährt ins Fitness-Studio. Sie hat ihren freien Tag von Dienstag auf Donnerstag verlegt. Später, um halb elf erwartet sie eine Möbel-Lieferung. An ihrem Arbeitsplatz - einer Bank in Braunschweig - wissen nur Wenige, dass die 47-Jährige heute zu …