Direkt zum Hauptbereich

Posts

Empfohlener Beitrag

COLD CASE DES MONATS: Vermisst Michelle Willard (1985)

Das Verschwinden von Michelle Willard 
Was ist mit Michelle Willard passiert?

Das ist der erste Cold Case des Monats Juli 2020. Diesen Fall habe ich ausgesucht, obwohl nur wenige Details bekannt sind. Die kleine Michelle Willard verschwand vor 35 Jahren unter verdächtigen Umständen und die Polizei versucht immer wieder den Fall aufzuklären.

Michelle Willard wird seit dem 7. Juli 1985 vermisst.  Sie war erst zwei Jahre alt, als sie von einem am anderen Tag spurlos verschwand.  Bis zum heutigen Tag gibt es keine Spur von Michelle. 

Obwohl Michelle schon solange vermisst wird, denken viele Menschen in Den Haag noch an das ungeklärte Verschwinden. Die Umstände, unter denen Michelle verschwunden ist, sind sehr seltsam.  Ist Michelle noch am Leben? Man weiß es nicht, aber die Polizei schließt nicht aus, das sie doch noch am leben ist, auch wenn viel dagegen spricht.
Dirk Jan Willard war Michelles Vater. Dirk Jan Willard war bei der Polizei kein Unbekannter. Er war ein Zuhälter im Rotlichtmileu von D…
Letzte Posts

SCHAAFHEIM: Vermisst Jan Trippel (2020)

Das Verschwinden von Jan Trippel
Wo ist Jan Trippel?
Als ich das erste Mal, vor etwa 7 Wochen, über den Fall gelesen habe, dachte ich das sich die Sache schnell klären wird. Der junge Mann hat sich von seinen Eltern das Auto "geliehen" und macht eine kleine Spritztour. Aber dem war nicht so, Jan Trippel ist weiterhin spurlos verschwunden. Deshalb habe ich mich entschlossen, nun doch hier im Blog, über das Verschwinden von Jan Trippel zu berichten.
Seit 7 Wochen spurlos verschwunden
Seit über sieben Wochen fehlt von dem 19 Jahre alten Jan Trippel aus Schaafheim und seinem Auto, einem schwarzen VW CC mit dem amtlichen Kennzeichen DI-TJ 105, jede Spur.

Seit Dienstag (19.5.) wird der 19 Jahre alte Jan Trippel aus Schaafheim vermisst. 

Der Gesuchte ist mit einer schwarzen VW CC Limousine, ähnlich einem Passat, mit dem amtlichen Kennzeichen DI-TJ 105 unterwegs. Das acht Jahre alte Auto hat getönte Heckscheiben und eine beigefarbene Lederausstattung.

Letztmalig hat der junge Mann am Diens…

BAD SALZUGLEN: Vermisst Christopher Menge (2020)

Das Verschwinden von Christopher Menge
Wer hat Christopher Menge gesehen?
Seit Mittwochmittag, den 8. Juli 2020, wird der 30-jährige Christopher Menge vermisst. Christopher wurde zuletzt gegen 13:00 Uhr in Bad Salzuflen gesehen. Leider sind zu diesem Zeitpunkt nichr mehr Details bekannt.

Beschreibung des Vermissten, zum Zeitpunkt des Verschwindens:Christopher Menge ist 1,75 m groß und von normaler Statur. Er hat dunkelbraune kurze Haare und trägt einen Dreitagebart. Zuletzt war er mit einer grauen Hose und einem schwarzen T-Shirt bekleidet. Es ist nicht auszuschließen, dass er von Bad Salzuflen aus mit einem Bus gefahren ist.
Fragen der Polizei:Wer hat Christopher Menge am 8. Juli 2020 oder danach, gesehen oder mit ihm gesprochen?Wer kennt den jetzigen Aufenthaltsort von Christopher Menge?
Hinweise bitte an die Polizei Lippe unter der Rufnummer 05231/6090 oder per E-Mail unter
poststelle.lippe@polizei.nrw.de

NIEDERLANDE: Tötungsdelikt z. N. von Robby Klomp (2019)

Der Mord an Robby Klomp
Wer tötete Robby Klomp?

Der 44-jährige Robby Klomp, der Vater einer 20-jährigen Tochter, war am Montag, den 23. Dezember 2019 bei einen befreundeten Ehepaar zum Essen eingeladen. Ein anderer Freund war auch anwesend, der auch in der Nähe des Paares lebte.

Nach dem Abendessen, gegen 23.30 Uhr, machte sich Robby auf den Heimweg. Kurz nachdem er Zuhause angekommen war, klopfte es etwa 10 Minuten später an den Fenstern und an der Tür. Er traute der ganzen Sache nicht und rief das Paar an, von dem er gerade erst gekommen war. Robby und der Ehemann des Paares gingen nach Draussen und schauten nach, wer das war. Robby nahm ein Holzpaddel aus dem Garten mit, um sich bei Bedarf zu verteidigen. Sie sahen einige Männer am Zaun des Hauses und riefen den Männern zu, das sie gehen sollen. Die Männer rannten weg und stiegen in ein dunkles Auto und schloßen die Türen. Die Türen öffnten sich aber wieder sofort, als Robby schrie, dass er das Nummernschild gesehen hat. Vier Männer s…

NIEDERLANDE: Tötungsdelikt z. N. von Vera van der Lee-van Solts (1991)

Der Mord an Vera van der Lee-van Solts
Wer tötete Vera van der Lee-van Solts?

Da verzweifelte Familienmitglieder Vera van der Lee-van Solts nicht erreichen konnten, alamierten sie die Polizei. Die Polizeibeamten gingen am Dienstag, dem 29. Januar 1991, zu Vera van der Lee-van Solts Haus. Dort fanden sie Vera, eine 48-jährige Witwe, auf dem Bofen liegend. Sie wurde getötet. Über die genauen Tatumstände und die genaue Todesursache schweigt die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen. Das Haus von Vera wurde nach Wertgegenständen durchsucht. 

Vera van der Lee-van Solts lebte alleine und hatte Kontakt zu einigen Männern, sowohl privat als auch beruflich. Vera arbeitete als Prostituierte nach dem Tod ihres Partners. Die Männer kontaktierten sie über Sexwerbeanzeige. Sie empfing die Männer, bei sich zu Hause, machte aber auch Hausbesuche für ihre Kunden. Veras Haus war ein sogenanntes Türhaus. Das Haus befand sich im  gepflegten Viertel Papendrecht, an der Henri Polakstraat, in Rotterdam.

Die…

NIEDERLANDE: Tötungsdelikt z. N. von Tamara Plehn (2013)

Der Mord an Tamara Plehn
Wer tötete Tamara Plehn?

Die 30-jährige Tamara Plehn wurde am Donnerstagmorgen, den 28. März 2013, kurz nach 8.30 Uhr auf der Veranda ihres Apartmentkomplexes in der Het Reut in Berghem erschossen. Das Opfer hatte gerade ihre 5-jährige Tochter zur Schule gebracht. Mittlerweile ist der Fall zu einem Cold Case geworden. Die Cold Case Einheit ermittelt erneut in dem Fall und hofft suf neue Hinweise aus der Bevölkerung.
Nachfolgend habe ich mich mit der umfassenden Rekonstruktion des Falls befasst.

Tamara Plehns Leben war nicht immer einfach. Sie wuchs in Oss, nur mit ihrer Mutter und zwei Brüdern und zwei Schwestern auf. Ihre Eltern hatten sich getrennt, als sie noch sehr jung war. Trotz der Rückschläge blieb Tamara immer optimistisch. Sie war stolz auf die Wohnung, die sie für sich und ihre Tochter in Berghem neben Oss in der Het Reut, einer ruhigen Straße in einem neuen Wohngebiet, hergerichtet hatte. Ab Dezember 2011 lebten die Beiden dort.


Zur Schule
Seit März 2013…

REMSCHEID: Vermisst Leonie Gritzka (2016)

Das Verschwinden von Leonie Gritzka
Wo ist Leonie und was ist mir ihr passiert?
Ich habe festgestellt, das mein Artikel über das Verschwinden von Leonie Gritzka, aus dem Jahr 2016, versehentlich gelöscht wurde. Da nun auch wieder vermehrt in Zeitungen und im Fernsehen über den Fall Leonie berichtet wird, werde ich mich auch erneut mit dem Verschwinden von Leonie Gritzka befassen. Ganz unten habe ich auch noch ein paar Filmbeträge veröffentlicht.
Am 22. Juli 2020 jährt sich das Verschwinden von Leonie Gritzka zum vierten Mal. Die damals 15-jährige Leonie verschwand am 22. Juli 2016 aus Remscheid.


Die heute 19-jährige Leonie wuchs in schwierigen Familienverhältnissen auf. Ihre Eltern trennten sich und Leonie kam in Obhut des Jugendamtes. Ihr Vater hatte Drogenprobleme und ihre Mutter war psychisch krank, deshalb konnte ihre Mutter sich nicht ausreichend um Leonie kümmern. Ihr Vater verstarb später an den Folgen seines Drogenkonsums. Sie wurde vom Remscheider Jugendamt betreut und lebte s…

LÜBBENAU: Vermisst Diana Bloch (1991)

Das Verschwinden von Diana Bloch
Was ist mit Diana passiert?
Aufgrund tragischer familiärer Umstände, war Diana Bloch bei ihrer Tante in Lübbenau/ Spreewald wohnhaft.

Am 12. Oktober 1991 wollte die damals 17-jährige zu einer Disco- Veranstaltung in die Lübbenauer "Holzoper" (Kulturhaus der Gewerkschaften), wo sie aber nie ankam. Seit diesem Zeitpunkt ist Diana Bloch spurenlos verschwunden. 

Da es keine neue Spuren oder Indizien im Fall Diana Bloch gibt, ruhen die Ermittlungen und ihren beiden Schwestern bleibt nur ein Such- und Vermisstenaufruf in den bekannten Social Medias und Foren, dem ich mich ebenfalls auch anschließen möchte.

Beschreibung von Diana Bloch zum Zeitpunkt ihres Verschwindens
Sie war zwischen 1,60-1,70 m groß und schlank. Sie hatte hellbraunes, lockiges Haar und war Brillenträgerin und Nichtraucherin. Über ihre Bekleidung ist leider nichts bekannt.
Laut Aussage ihrer Tante, hatte sich Diana ohne Geld und Ausweis auf den Weg zur Disco gemacht. Da es keine stichhal…

NIEDERLANDE: Tötungsdelikt z. N. von Seyhmus Elmas (2002)

Der Mord an Seyhmus Elmas
Wer tötete Seyhmus Elmas?
Am Dienstagmorgen, dem 7. Mai 2002, lag der 32-jährige Seyhmus Elmas tot in seinem Haus in der Rozemarijnstraat, in Arnheim, Niederlande. Ein Bekannter, der sich Werkzeuge ausleihen wollte, fand ihn dort. Er ist durch eine Vielzahl von Messerstichen getötet worden. 

Einen Tag zuvor, wurde er spät in der Nacht, in einem Kaffeehaus in der Nähe des Zentrums von Arnheim gesehen.  Seyhmus Elmas war ein Kurde, der Türkei geboren wurde. Er lebte seit 1997 in den Niederlanden.  Zuerst an verschiedenen Asylheimen und schließlich in einem Haus in Arnheim. Seyhmus Elmas arbeitete auf dem Bau. Er erledigte seine Aufgaben oft zusammen mit anderen. 
In der Woche vor seinem Tod waren mehrere Männer bei ihm. Über diese Männer ist wenig bekannt. Es fällt auch auf, dass Seyhmus ein Porträt eines PKK-Führers zu Hause hat.  Die Cold Case Einheit ermittelt nun erneut in dem Fall und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.
Fragen der Polizei: Wer hat Seyhmus Elmas am …

UPDATE/KIEL: Vermisst Horst Georg Linnemann (2014)

Das Verschwinden von Horst-Georg Linnemann
Polizei vermutet Tötungsdelikt

Seit Dezember 2014 wird der 28-jährige Horst Georg Linnemann vermisst. Leider gibt es von den Arztsohn kein Lebenszeichen. Seine Tochter ist schon 5 Jahre alt, doch sie hat ihren Papa nie gesehen.

Die Polizei sucht weiter nach Hinweisen – unter anderem im Zusammenhang mit einem gelben Anhänger. Hier im Blog habe ich immer wieder über den Fall berichtet und auf den Fall aufmerksam gemacht, aber leider gibt es in dem Fall nichts Neues.  Die Polizei bittet nochmals die Öffentlichkeit um Mithilfe.

Im Fall des vermissten Studenten Horst Georg Linnemann aus Neumünster hat die Polizei die Suche nach der Leiche des jungen Mannes ergebnislos beendet. Zuvor war erneut fünf Stunden lang mit Spürhunden ein etwa 4.000 Quadratmeter großes Grundstück in Wasbek bei Neumünster untersucht worden. Am Mittwoch war die Aktion zunächst unterbrochen worden, weil die eingesetzten Spürhunde zu erschöpft waren. Die Ermittler hatten nach eige…

GROßRÖHRSDORF: Tötungsdelikt z. N. von Anke Hübschmann (1994)

Der Mord an Anke Hübschmann

Der Mord an Anke Hübschmann ist seit 26 Jahren ungelöst

Der Mord an Anke Hübschmann war auch hier im Blog immer wieder Thema. Vor ein paar Jahren, im Jahr 2015, schien es so, das bald ein Täter ermittelt werden könnte. An der Kleidung von Anke Hübschman, die sich 20 Jahre in der Asservatenkammer des LKA befand, konnten DNA-Spuren gesichert werden. Durch neue DNA- Vergleiche und weiteren Ermittlungen deutete alles auf einen Tatverdächtigen hin. Das dieser Verdächtige, den Mord auch tatsächlich begangen, wurde bislang aber nicht bestätigt. Es gibt viele Indizien, aber die Ermittlungen dauern  bis heute noch an. Nur eines ist sicher, sie haben einen Tatverdächtigen ermittelt, der aus dem Umfeld von Anke Hübschmann kommt. 

Durchbruch bei den Ermittlungen, vermeldete damals 2015 „Radio Lausitz“. Der Staatsanwalt Till Neumann bestätigte, dass gegen einen 44 Jahre alten Mann ermittelt wird. Ihm sei der Tatvorwurf bekannt. „Weil momentan jedoch noch kein dringender T…

BERLIN: Tötungsdelikt z. N. von Reinhold Zuber (2020)

Der Mord an Reinhold Zuber
Wer tötete den Pastor Reinhold Zuber?

Am 4. Juli 2020, gegen Mittag wurden die Feuerwehr und die Polizei nach Moabit alarmiert, weil der 77-jährige Reinhold Zuber von Mitmietern seit mehreren Tagen nicht mehr gesehen worden war.

Als seine Wohnung in der Thomasiusstraße 5 gegen 12 Uhr von Mitarbeitenden der Feuerwehr geöffnet wurde, fanden sie den Pastor leblos auf.

Da die Auffindesituation ein Fremdverschulden vermuten ließ, wurden die Ermittler der 6. Mordkommission herangezogen. Eine am 5. Juli 2020 durchgeführte Obduktion ergab, dass Reinhold Zuber Opfer eines Tötungsdeliktes wurde.

Als Tatzeit ziehen die Ermittler vergangenen Dienstag oder Mittwoch (30. Juni / 1. Juli 2020) in Betracht. Mit dem Bild des Opfers bittet die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Die 6. Mordkommission fragt in diesem Zusammenhang:
Wer kannte Reinhold Zuber und kann Angaben zu seinem Umfeld machen?Wer hat im genannten Tatzeitraum im Tatortbereich verdächtige Wahrnehmungen gemacht?

KAPPEL-GRAFENHAUSEN: Vermisst Natascha Balslink (2006)

Das Verschwinden von Natascha Balslink
Wo ist Natascha und was ist mit ihr passiert?

Die 22-jährige Natascha Balslink ist seit dem 18.01.2006 als vermisst gemeldet. 

Für Natascha Balslink war die Zeit vor ihrem Verschwinden nicht sehr einfach. Sie hatte die Ausbildung zur Erzieherin abgeschlossen und suchte dringend einen Arbeitsplatz, zudem trennte sich ihr Freund von ihr. Am Abend des 13.01.2006 verließ Natascha Balslink ihre Wohnung , um eine Freundin zu besuchen, mit der sie persönliche Probleme bereden wollte. An dem Abend ist sie jedoch nicht dort gewesen.  Ein Nachbar aus dem Haus in dem Natascha Balslink lebte, machte an diesen Abend eine Beobachtung. Er lief durch das Treppenhaus und bemerkte das aus Nataschas Wohnung, stark nach Zigarettenrauch roch und er hörte Männerstimmen und Natascha. Niemand aus dem Bekannen- und Freundeskreis war bei Natascha Balslink oder wusste mit wem sie sich an diesem Tag traf. Ein anderer Zeuge ist sich sicher, Natascha Balslink am Samstag, 14.01.2006…

HALLE/SAALE: Tötungsdelikt z.N. von Mariya Nakovska (2014)

Der Mord an Mariya Nakovska
Wer tötete die Studentin?


Ich hatte schon einmal über diesen Mordfall berichtet und leider ist der Mordfall noch immer nicht aufgeklärt.

Mariya Nakovska war 29 Jahre und stammte aus Bulgarien. Seit rund acht Jahren lebte sie in Halle in einem Studentenwohnheim. Sie studierte Wirtschaftswissenschaften und Russistik und wollte demnächst ihren Bachelor machen. Sie hatte zahlreiche Freunde und Bekannte, von denen sie "Mary" genannt wurde.

Am Donnerstag, dem 6. Februar 2014, verließ Mariya Nakovska vermutlich gegen 21 Uhr das Studentenwohnheim in der Kurt-Mothes-Straße am Uni-Campus am Weinberg. Sie wollte in der Nähe, im Naherholungsgebiet Peißnitz joggen. Es war ihre bevorzugte Laufstrecke.

Tot im Saale-Wasser

Gegen 13 Uhr am nächsten Tag wurde ihre Leiche im Mühlgraben, einem Nebenarm der Saale, am Rande des Parks gefunden. Mariya Nakovska wurde vergewaltigt, erwürgt und in den Fluss geworfen. Von dem unbekannten Täter findet die Polizei eine DNA-Spur.

D…

HANNOVER: Tötungsdelikt z. N. von Alexander Wart (1995)

Der Mord an Alexander Wart

Wer tötete den 19-jährigen?


Der Mordfall Alexander Wart ist auch nach 25 Jahren noch ungelöst. Die Ermittler versuchten in all den Jahren immer wieder den Fall aufzuklären. Die neusten Analyseverfahren und Methoden wurden schon eingesetzt, um auf die Spur des Mörders zu kommen. Nun wird auch die Operative Fallanaylsye (Profiling) eingesetzt, um ein genaues Täterprofil zu erstellen.

Am 25. Februar 1995 wurde der 19 Jahre alte Alexander Wart im Roderbruch in Hannover erschossen. Der Auszubildende hatte sich mit einem Freund auf dem Parkplatz der BBS 14 getroffen. Dort hing man gelegentlich ab, redete und trank man gemeinsam. Wenig später bemerkten die beiden einen etwa 40 Jahre alten Mann, der einen Reifen am Auto von Alexander Wart zerstach. Als die beiden Jugendlichen den Täter darauf ansprachen, zog der Mann eine Waffe und schoss Wart dreimal in die Brust. Der 19-Jährige verstarb durch den Blutverlust noch am Tatort.

Obwohl die Mordkommission Mithilfe des 17-jäh…

NIEDERLANDE: Tötungsdelikt z. N. von Gerrie

Der Mord an Gerrie Schellekens
Wer tötete Gerrie Schellekens?
Die 24-jährige Gerrie Schellekens verbrachte ihre Freizeit am Bahnhof in Eindhoven. Dort sprach Gerrie Schellekens mit Prostituierten und Obdachlosen. Jeder im und um den Bahnhof erinnerte sich an Gerrie Schellekens. Vorallem ihre blonden Locken waren ihr Makenzeichen. Vor mehr als 29 Jahren wurde sie zu Tode geprügelt und danach in einem Wald entsorgt. Der Mord geschah noch bevor sie sich ihrem Date, einem mysteriösen Toon, treffen konnte.

Sie plauderte regelmäßig mit den herumhängenden Prostituierten und hatte Kontakt zu den Obdachlosen. Taxifahrer nahmen sie manchmal kostenlos mit und jeder Busfahrer kannte sie beim Namen. Sie zeichnete sich durch ihre hellblonde Locken und ihr freundliches Wesen aus. Der Hauptbahnhof in Eindhoven war ihre Domäne.  Da sie arbeitslos war,  konnte man Gerrie dort fast jeden Tag antreffen.  Der Bahnhof in Eindhovrn war auch der Ort, an dem die 24-jährige Gerrie Schellekens am 3. Juni 1991 zuletzt…

ANPASSUNG & COLD CASE DES MONATS

In eigener Sache
Liebe Leser, Unterstüzter und Freunde,
Ich wollte nur eine kurze Anmerkung machen. Bitte wundert Euch nicht, wenn jetzt hin und wieder Beiträge kommen, die hier im Blog schon lange verfügbar sind. Da der Blog und ich uns weiterentwickelt haben möchte ich die ältern Beiträge auf den neusten Stand bringen. Zudem sind auch einige Beiträge mittlerweile ohne Bilder. Das möchte ich auch beheben. Daher seit bitte nicht verwundert, wenn die älteren Beiträge nun vorne auf der Seite erscheinen, aber wenn ich die Posts anpasse, geht es leider nicht anders. Ich werde nicht alles sofort erneuern, aber nach und nach.
Seid, bitte etwas nachsichtig mit mir.
Nun möchte ich Euch noch eine kleine Veränderung vorstellen. Im meinen zweitem Blog "TRUE CRIME by Germanmissing" habe ich schon seit einigen Monaten das Format den "COLD CASE DES MONATS" eingeführt und dies wird sehr gut angenommen und ist auch bei vielen Lesern beliebt. Dieses Format möchte ich auch hier einführen.…

UPDATE/FRIEDRICHSHAFEN: Vermisst Gabriele Speth (2012)

Das Verschwinden von Gabriele Speth

Wo ist Gabriele Speth?


Ich hatte seit 2012 schon mehrmals über das Verschwinden von Gabriele Speth berichtet und möchte nun nochmal auf den Fall aufmerksam machen. Auch im Jahr 2013 wurde in der Sendung "Aktenzeichen xy ungelöst" wurde der Fall ausführlich berichtet und es wurde dazu auch ein Filmbeitrag ausgestrahlt. 
Nun wird laut meiner Infomanten und einer lokalen Zeitung nach Gabi Speths sterblichen Überesten gesucht. Die Polizei sucht mit schweren Gerät nach den Überesten von ihr.
Sobald es neue Entwicklungen gibt, werde ich hier wieder berichten.
Das Verschwinden

Alles ist wie immer: Gut gelaunt verlässt eine 45-jährige Frau das Haus, um bei einem Spaziergang auszuspannen. Doch dann kehrt sie nicht nach Hause zurück. Nur mühsam kann die Polizei die Wegstrecke der Vermissten rekonstruieren. Für den Ehemann und ihre Kinder beginnt eine furchtbare Zeit zwischen Hoffen und Bangen.

Gabriele Speth, genannt Gabi, lebt mit ihrer Familie in Friedri…