Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2013 angezeigt.

FRANKFURT/MAIN: Tötungsdelikt z.N. von Tristan Brübach

ANLÄSSLICH ZUM JAHRESTAGES-MORD AN TRISTAN BRÜBACH

Ich möchte immer wieder an den Fall, er lässt mich nicht mehr los und ich habe darüber schon viel gelesen und gehört. Ich hoffe der Fall wird aufgeklärt. 






Tristan wir haben dich nicht vergessen!

UNGEKLÄRT!!!


Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe beim Mordfall Tristan Brübach


Sachverhalt

Am Donnerstag, den 26.03.1998 gegen 16:00 Uhr, wurde der 13-jährige Tristan Brübach in einem Tunnel entlang des Liederbaches von Kindern tot aufgefunden. Dieser Tunnel befindet sich in der Nähe des Bahnhofes im Frankfurter Stadtteil Höchst und wird von Ortskundigen - meist von Kindern und Jugendlichen - als Abkürzung benutzt.


Der oder die Täter fügten Tristan erhebliche Stich- und Schnittverletzungen zu. Eindeutige Hinweise zum Tatmotiv liegen nicht vor. Auch ist keine abschließende Aussage zu der Frage möglich, ob der oder die Täter im Bereich des Tunnels auf ihr Opfer warteten, ob sie Tristan unter einem Vorwand nach unten lockten oder ob sie nach Tristan …

ERFURT: Vermisst Eva-Marie Schönemann

Wo ist die Vermisste?


Neben dem Fall Beck bearbeitet die Erfurter Polizei insgesamt sieben weitere Vermisstenfälle, darunter auch den einer Frau, die seit nunmehr zwei Jahren spurlos in der Türkei verschwunden ist. 2010 wohnte die alleinstehende Eva-Marie Schönemann in der Erfurter Bahnhofstraße. Die damals 53-jährige Frau galt als reiselustig. Vor allem die Türkei hatte es ihr angetan, insbesondere Istanbul. Das Hotel Erbil stand als nächstes auf dem Programm.

Am 14. Dezember 2010 flog Eva-Marie Schönemann von Erfurt nach Istanbul. Sie kam dort an und checkte im Hotel Erbil ein. Am 16. Dezember 2010 wollte sie dann einen Bekannten in Istanbul besuchen. Das sagte sie zumindest einem Angestellten an der Hotelrezeption. Die Polizei in Ankara konnte allerdings keinerlei Information zu einem Freund ausfindig machen.


Der Rückflug aus Istanbul war gebucht, die Ankunft in Erfurt für den 21. Dezember 2010 geplant. Wahrscheinlich ist jedoch Eva-Marie Schönemann aus der Türkei niemals nach Erfurt…

IDAR-OBERSTEIN: Tötungsdelikt z.N. einer unbekannten männlichen Person

Wer kennt den unbekannten Toten oder weiß etwas über die Umstände des Ablebens?


Alter: Sterbealter zwischen 36 und 45 Jahren

Geschlecht: männlich

Tatort/ Fundort: Waldgelände der Ortslage Idar-Oberstein, ca. 2 km vom bebauten Ortsteil Georg Weierbach entfernt.

Tatzeit: zwischen September 1993 und Januar 1994

Status der Person: Identifizierung von Toten

Personenbeschreibung/besondere Hinweise:

geschätztes Sterbealter zwischen 36 und 45 Jahrenca. 168 cm großschlank (50 bis 55 kg schwer)braune HaareMehrere Tätowierungen: auf der Brust ein Kreuz mit symbolischen Sonnenstrahlen; am linken Unterarm außen ein Teufelsgesicht und innen Schwert mit Schlange und das Wort "Love"; am linken Oberarm Schwert und am rechten Oberarm weitere nicht identifizierbare Tätowierungen.Bekleidung:

dick gefütterte Jacke grünliche ärmellose Weste (Bomberjackenstil) helles langärmeliges Hemddunkle Cordhosedunkle Halbschuhen. Schuhe und Jacke wurden in Idar-Oberstein erworben.

BURGHAUSEN/BAD REICHENHALL: Vermisst Stefanie Zimmermann

Wer hat die Vermisste gesehen?

Seit Freitag, 04.01.2013 wird die 44-jährige Stefanie Zimmermann aus Burghausen vermisst.


Personenbeschreibung
Name: Zimmermann
Vorname: Stefanie

Größe:
165 cm
Figur: schlank 
Sprache/Dialekt: deutsch/bayrisch

Haare: kurz, blond mit hellen Strähnen
Geschlecht: weiblich



Sachverhalt

Die Frau wurde am Abend von ihren Eltern als vermisst gemeldet, da sie den ganzen Tag über keinen Kontakt mit ihr aufnehmen konnten.

Frau Zimmermann hat ihre Wohnung verlassen und ist mit ihrem Pkw VW Polo mit Altöttinger Kennzeichen von zu Hause weggefahren.

In der Nacht auf den Montag, 07.01.2013 meldete ein Mitarbeiter des Straßenbauamtes bei der Polizei in Bad Reichenhall, dass seit Freitag ein VW Polo an der B 305, bei Km 2,100 steht und die Fahrertüre nicht verschlossen ist. Der Pkw stand in einer Parkbucht auf der Strecke zwischen Wachterl und Oberjettenberg, etwa 700 Meter nach der sogenannten Bucherbrücke.

Eine Nachschau durch die Streife der PI Bad Reichenhall ergab, dass es sich u…