Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2015 angezeigt.

KNETZGAU: Tötungsdelikt z.N. eines unbek. Mannes (2003)

Wer ist der Tote aus dem Main?

Der Fall „Torso“ Vor zwölf Jahren wurde im Main eine Leiche entdeckt – ohne Kopf, Beine und Arme. Bis heute ist die Identität des Opfers ungeklärt. Wer ist der Tote? Wenn diese Frage geklärt wäre, würden die Ermittler schon viel weiter sein. Sie könnten sein Lebensmittelpunkt, seine Gewohnheiten und sein sozialen Kontakte ermittelt werden und so könnte man das Opfer einschätzen. Was war er für ein Mann? Warum kann er nach Deutschland? Was ist mit seiner Familie? Wer ist oder sind die Täter? Warum musste er sterben?

HAMBURG: Tötungsdelikt z. N. von Brigitte Erdmann (1983)

MORD VERJÄHRT NICHT
Ein 30 Jahre alter Mordfall, ein sogenannter "Cold Case", wurde nun auch bei "Aktenzeichen XY" ungelöst gezeigt. Andere Sendungen wie "Ungeklärte Morde-dem Täter auf der Spur" hatte dies schon im Jahre 2002/2003 nach Hinweisen im Mordfall Brigitte Erdmanm gesucht. Ich habe auch schon über diesen Fall berichtet und ich möchte auch nochmal den Focus auf den Fall legen.

Brigitte Erdmann gilt Ende der 70er Jahre als eine der attraktivsten Frauen Hamburgs. Während des Studiums verdient sie ihren Lebensunterhalt als Model. Nach dem Jura-Examen geht es beruflich aufwärts. Doch privat läuft nicht alles rund. Die 30-Jährige sehnt sich nach einer dauerhaften Beziehung und antwortet auf Kontaktanzeigen in einem Stadtmagazin. Hat sie so ihren Mörder kennengelernt?


1983. Brigitte Erdmann ist als Juristin in der Verwaltungsberufsgenossenschaft tätig. Die attraktive Frau lebt nach dem Ende einer Beziehung allein. Einige Tage vor der Tat hat sie über Ko…