Montag, 26. September 2011

HAMBURG:Vermisst Hilal Ercan

WER KANN ANGABEN MACHEN??

Ich habe schon öfters über diesen Vermisstenfall berichtet und ich möchte nicht das er in Vergessenheit gerät. Ich will die Hoffnung nicht aufgeben, dass auch dieser Fall aufgeklärt wird.

VERBRECHEN NICHT AUSGESCHLOSSEN!!!








Vermisste Hilal Ercan


Vermisstenfahndung nach Hilal ERCAN

Vermisst wird seit Mittwoch, dem 27. Januar 1999, gegen 13:30 Uhr aus Hamburg-Lurup (Raum Elbgaustraße / Spreestraße) die 10-jährige türkische Schülerin HILAL ERCAN.

Fragen der Kriminalpolizei:
  1. Wer hat Hilal am Mittwoch, den 27.01.99 gegen 13:15 Uhr in der unmittelbaren Umgebung der Elbgaupassage in Hmb.-Lurup gesehen ? 
  2. Wer kann etwas zum Verbleib der Kleidung oder der von Hilal mitgeführten Gegenstände, wie ihren Ohrringen und ihren Haarspangen sagen ? 
  3. Wer kann sich an einen Mann erinnern, der in der Nähe der Elbgaupassage an einem Pkw stand, im Fahrzeug hantierte oder den Eindruck vermittelte, auf jemanden zu warten ? 
  4. Wem ist am Mittwoch, den 27.01.99 nach 13:30 Uhr ein abgestellter oder umherfahrender Pkw in einer abgelegenen Gegend des Hamburger Randgebietes aufgefallen ?
  5.  Darüber hinaus bittet die Polizei den Mann, der am 3.Februar 1999 bei der Familie Ercan anrief und angab, Informationen über das Verschwinden von Hilal zu haben, sich zu melden. 


Belohnung


Für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat bzw. zur Festnahme der/des Täter(s) führen, ist eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro ausgesetzt.


Hinweise nimmt die Verbindungsstelle im LKA Hamburg unter der Telefonnummer 040 4286-56789 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen