Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September 16, 2019 angezeigt.

BERLIN: Tötungsdelikt z. N. von Alexander Hahn

Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise 


Bei dem am 4.09.19 im Bruno-Taut-Ring in Britz niedergestochenen und kurze Zeit später im Krankenhaus verstorbenen Mann handelt es sich um den 40-jährigen Deutsch-Kasachen Alexander Hahn aus Marzahn. Er hat familiäre Bezüge in diesen Bereich. 


Nach Zeugenaussagen geriet er gegen 9.45 Uhr vor der Häuserzeile Bruno-Taut-Ring Nr. 2 bis 2 b mit einem unbekannten Mann in einen lautstarken verbalen Streit, in dessen Folge er durch mehrere Messerstiche in den Oberkörper schwer verletzt wurde. Die Hintergründe dieses Streits sind bisher unklar. Der Täter flüchtete anschließend mit einem Fahrrad. Er könnte mit einer blauen Jacke und einer dunklen Hose bekleidet gewesen sein. Eventuell trug er zudem ein Basecap.

Die 6. Mordkommission bittet um Mithilfe und hat folgende Fragen:
Wer kannte Alexander Hahn und kann Angaben zu seinem Umfeld machen?Wer hat am Vormittag des 4. September 2019 die Auseinandersetzung zwischen Alexander Hahn und dem bisher unbekannt…