Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar 15, 2017 angezeigt.

HAMBURG: Tötungselikt z.N. von Martin Marek (2001)

Keine Hinweise auf den Täter-Kripo sucht bis heute Zeugen

Am  14. Oktober 2001 wurde der 31-jährige, ehemalige Tänzer, Martin Marek in Hamburg ermordet. Einige Fernsehsendungen, wie "Ungeklärte Morde" auf  RTL2 und "Aktenzeichen xy" im ZDF suchten nach Zeugen und nach dem Mörder von Martin Marek. Leider bis heute vergebens! Ich möchte auch hier im Blog nochmal auf diesen Ungeklärten Mordfall aufmerksam machen.


Ein Raubmord an der Alster beschäftigt die Hamburger Mordkommission noch heute. Spaziergänger hatten am Sonntag,  den 14. Oktober 2001, die Leiche eines Mannes in einem Gebüsch zwischen Außen- und Binnenalster gefunden. Der 31-Jährige war erstochen worden. Offenbar hatte der Täter den Mann umgebracht, um dessen Geld an sich zu bringen. Am Tatort fand die Spurensicherung die Brieftasche des Opfers. Geld Scheck- und Kreditkarten fehlten. Bislang ist noch nicht ganz klar, ob der 31-Jährige am Auffindeort getötet wurde oder ob der Mann von seinem Mörder dorthin ge…