Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September 22, 2018 angezeigt.

HAMBURG/NIENDORF: Vermisst Axel Fritz Bonin (1997)

Verdacht auf ein Tötungsdelikt
Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe
Zeit: 20.06.1997 Ort: Hamburg-Niendorf, Fuhlsbütteler Weg

Nachdem der damals 38-jährige Axel Fritz BONIN 1997 verschwand, suchen die Staatsanwaltschaft Kiel und die Ermittlungsgruppe 163 "Cold Cases" nun erneut öffentlich nach Zeugen, die Hinweise zur Tataufklärung geben können.

Der mittlerweile für tot erklärte Geschädigte verschwand am Freitag, den 20.06.1997 in den Nachmittagsstunden. Eigentlich hatte der Geschädigte eine Kurzreise über Berlin, wo er gelegentlich gearbeitet haben soll, in die polnisch/deutsche Grenzstadt Zielona Gora geplant.

Zuletzt wurde er beim Einsteigen in einen dunklen Pkw an seiner Wohnanschrift im Fuhlsbütteler Weg 58 in 22453 Hamburg beobachtet.  Das ebenfalls seit dem 20.06.1997 verschwundene Fahrzeug des Geschädigten wurde knapp ein Jahr später, am 13.05.1998 in Hamburg-St.Pauli in der Lincolnstraße Höhe der Hausnummern 14 - 16 aufgefunden.  Hierbei handelt es sich um einen weißen VW…