Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar 14, 2016 angezeigt.

BERLIN: Tötungsdelikt z.N. von Maren Graalfs (1997)

Wer kann Angaben machen?

Ich hatte hier auch schon einmal über diesen Mordfall berichtet. Leider gibt es bis jetzt keine neuen Erkenntnisse, aber vielleicht kommt nun durch die RBB Sendung "Täter-Opfer-Polizei Extra" der Stein ins Rollen und es kommt zu neuen Erkenntnissen. Deshalb berichte ich erneut auch hier im Blog.

Maren Graalfs liebte das Leben. Die Mutter von zwei erwachsenen Kindern wohnte in Berlin, galt als aufgeschlossene Frau, die beruflich auf eigenen Füßen stand. 1997 verschwand sie plötzlich. Wochenlang sucht die Polizei nach ihr, dann stand fest: Maren Graalfs wurde ermordet. Der Mörder konnte bis heute leider nicht gefasst werden. 

Am Vormittag des 22. März 1997 ist Maren Graalfs mit ihrer Tochter in einem Berliner Café verabredet. Sie ist sonst immer zuverlässig. Doch diesmal wartet die Tochter vergebens, ihre Mutter kommt nicht. Die Tochter glaubt an ein Missverständnis.

Drei Tage später, in Mecklenburg-Vorpommern:

In der Nähe von Schwerin macht am 25. März 199…