Mittwoch, 30. Dezember 2015

UKRAINE/RIVNE: Vermisst Dr. Andre Weber ( 4.12.2004)

Seit dem 04.12.2004 in der Ukraine vermisst: 

Verbrechen nicht ausgeschlossen !

Ich hatte hier im Blog über den Vermisstenfall Weber schon mehrmals berichtet. Nun möchte ich nochmal auf das spurlose Verschwinden, des Dr. Andre Weber, aufmerksam machen. Was ist mit ihm passiert?

  • Dr. WEBER, Andre
  • 12.03.1964 in Dingelstädt
  • zuletzt wohnhaft in Rivne (Ukraine)
  • verheiratet
Personenbeschreibung

  • Geschlecht: männlich
  • Gestalt: schlank
  • Größe: 180 cm
  • Scheinbares Alter: 30 - 40 Jahre
  • Haare: mittelblond, kurz
  • Augen: braungrün
  • Äußere Erscheinung: gepflegt, Brillenträger

  • Bekleidung: nicht bekannt
  • mitgeführte Gegenstände: 
-Koffer mit Winterbekleidung,
-Laptop mit Tasche,
-Handy


Bild 1 Weber (verweist auf: Weber, Dr. Andre)
Dr. Andre Weber
Foto: Polizei/ BKA


Sachverhalt

Seit Samstag, dem 04. Dezember wird der Abgebildete, der seit einigen Jahren in Usbekistan und der Ukraine für kommunale Wassergesellschaften als Berater arbeitet, vermisst.

Er ließ sich gg. 08.00 Uhr in Rivne (Ukraine) mit einem Taxi zum Busbahnhof fahren.

Am nächsten Tag wollte er per Zug mit einer Delegation zurück nach Deutschland reisen.

Er erschien jedoch nicht zur geplanten Abfahrtszeit.
Seit dem gibt es keinen Kontakt mehr zu Dr. Weber.


Aufgrund der bisherigen Ermittlungen kann ein Verbrechen nicht ausgeschlossen werden!


Hinweise und Erkenntnisse zum Aufenthalt des Vermissten, die auf Wunsch auch vertraulich behandelt werden, richten Sie bitte an:

Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt
Lage- und Informationszentrum
Tel.: 0391 / 250 - 1036