Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November 14, 2012 angezeigt.

DÜSSELDORF:Tötungsdelikt z.N. von Susan Lucan

Anklage nach acht Jahren
2004 wurde die 27-Jährige erschlagen. Jetzt will der Staatsanwalt ihren damaligen Freund Thomas S. vor Gericht stellen.


Der Fall ist beispiellos in Düsseldorf:
Vor acht Jahren ist die damals 27 Jahre alte Susanne Lucan erschlagen worden. Fast von Anfang an waren die Ermittler sicher: Als Täter kommt nur ihr damaliger Freund, Thomas S., infrage. Die Polizei hat ihre Nachforschungen vor langer Zeit abgeschlossen – in ihrer Statistik gilt der Fall als geklärt. Trotzdem ist der vermeintliche Mörder nie zur Rechenschaft gezogen worden. Der Staatsanwaltschaft war die Beweislage zu dünn. Jetzt hat sie dennoch Anklage gegen S. erhoben – wegen heimtückischen Mordes.


Am 20. November 2004 standen Susanne Lucans Freunde vor ihrer Wohnungstür in der Benzenbergstraße. Sie wollten mit der jungen Frau deren Geburtstag feiern. Doch Susanne öffnete nicht. Schließlich brach die Feuerwehr die Tür auf. Im Bett lag Susannes Leiche – brutal zugerichtet.

Gutachten konnten den Zeitpunkt d…