Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2012 angezeigt.

NEUMÜNSTER: Im Juni 2008 verschwand Jasmin Jürgensen

Spurlos verschwunden

Von einem Tag auf den anderen. Der Fall Jasmin Jürgensen bleibt rätselhaft. Zunächst wurde ihr Verschwinden im Juni 2008 als normaler Vermisstenfall behandelt. Doch inzwischen sind die Ermittler sicher, dass die junge Frau einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist. Ein Leichnam wurde nicht gefunden, doch die Polizei gibt nicht auf. Zuletzt wurde die Ermittlungsarbeit sogar wieder intensiviert. 






Der Grund dafür waren neue Hinweise, denen jetzt nachgegangen wird. „Es ist noch nicht alles abgearbeitet“, sagt Kripochef Jörg Seedorf. „Wir sind optimistisch, den Fall doch noch aufklären zu können.“ Um den Erfolg der Ermittlungen nicht zu gefährden, könnten Einzelheiten darüber noch nicht mitgeteilt worden.


Ins Leere ging der Hinweis eines jungen Mannes, der beim Spiel mit einer „Paintball“-Pistole in der Nähe des Bootsteiches im Speckenbütteler Park auf Reste eines menschlichen Skeletts in einem Gebüsch gestoßen sein wollte. Der Polizei offenbarte er sich erst eineinha…

BERLIN:Tötungsdelikt z.N. von Elisabeth Dürr

Berliner Polizei rollt elf Jahre alten Mord wieder auf


Die Mordermittler hoffen, den Tod einer Berlinerin aus dem Jahr 2001 aufklären zu können. Mit Hilfe eines Phantombildes und einer Belohnung.Verschiedene Zeugen sahen vor und nach der Tat eine verdächtige Frau am Tatort, die sich letztlich unter einem Vorwand Zutritt zum Haus verschafft hatte. Mit diesem Phantombild sucht die Polizei nach der Unbekannten © Polizei Berlin

Die Berliner Polizei rollt einen ungeklärten Mord nach knapp elf Jahren wieder auf. Es gebe neue Erkenntnisse, teilte die Polizei am Montag mit. Das 2001 erstellte Phantombild einer tatverdächtigen Frau und ein Foto des Opfers wurden erneut veröffentlicht.Zudem hat die Staatsanwaltschaft eine Belohnung von 2500 Euro für Hinweise ausgesetzt. Eine 63-Jährige war am 12. September 2001 in ihrer Wohnung im Berliner Stadtteil Alt-Hohenschönhausen (Bezirk Lichtenberg) durch einen Angriff gegen den Hals getötet worden.



Das Opfer Elisabeth Dürr habe in eine Doppelhaushälfte na…