Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar 22, 2013 angezeigt.

MÜNCHEN: Vermisst Bettina Trabhardt (1997)

Wer hat die Vermisste gesehen?

Wer hat die Gegenstände gefunden, die die Vermisste dabei hatte?
Wer kann sonstige Angaben machen?

Im Badezimmer lag noch ihr Bikini, in der Küche das benutzte Geschirr. Vor der Tür stand ihr Auto, im Keller das Fahrrad. Und im Kühlfach war das Eis, das sie ihren Kollegen versprochen hatte.

Die ganze Wohnung wirkte so, als käme Bettina Trabhardt (45) jeden Moment zurück. Darauf jedoch wartete ihre verzweifelte Familie umsonst – seit nunmehr elf Jahren. Das Schicksal der Münchner Krankenschwester ist einer jener seltenen Vermisstenfälle, die sich in all den Wochen, Monaten und Jahren niemals klären ließ. Am Abend des 12. August 1997 verließ die attraktive Frau in bester Stimmung ihr Wohnhaus. Seitdem wurde sie nie mehr gesehen.

Ein neuer Job in der kardiologischen Abteilung der Internistischen Klinik Dr. Müller in Thalkirchen hatte die aus dem Raum Rosenheim stammende Krankenschwester im Mai 1997 nach München geführt. Erst sechs Wochen vor ihrem Verschwinden …