Sonntag, 8. April 2012

TARP: Vermisst Peter Lehnhoff

Wer hat den Vermissten gesehen?

Bildergebnis für peter lehnhoff vermisst
Peter Lehnhoff
Am 16. August 1996 verschwindet der 29jährige Peter Lehnhoff spurlos. Der junge Bundeswehrsoldat führt augenscheinlich ein sehr glückliches Leben. Daher können sich weder seine Familie, noch seine Freunde erklären, warum Peter, ohne ein Wort zu sagen, verschwunden ist. Das letzte Lebenszeichen des 29jährigen erhält seine Schwester Nicole am Donnerstag, den 15. August 1996. Ihr spricht der Bundeswehrsoldat eine Nachricht auf den Anrufbeantworter, dass er dringend mit ihr sprechen müsse, es sei sehr wichtig. Nur einen Tag später ist Peter verschwunden.

Die letzte Spur, die zu ihm führt, ist sein Auto, das drei Tage nach seinem Verschwinden an einem Flughafen in Belgien gefunden wird. Bis heute wartet seine Schwester Nicole vergeblich auf ein Lebenszeichen ihres geliebten Bruders.


Fakten


Gesucht wird:
Peter Lehnhoff

Tag des Verschwindens: 16.08.1996

Ort des Verschwindens: Tarp bei Flensburg

Letzte Spuren: Es gibt die Vermutung, dass er sich 2007 noch einmal in Walberberg aufgehalten haben könnte.

Personenbeschreibung:
45 Jahre, 184cm groß, schlank, braune Haare, grün-graue Augen


Hotline: 0800 2070 000


E-Mail: bittemeldedich@sat1.de



Link

1 Kommentar:

  1. http://www.sat1.de/tv/bitte-melde-dich/video/der-fall-peter-lehnhoff-clip

    AntwortenLöschen